Elektromobil

Elektromobil Seniorenmobil Scooter

Sie möchten nicht mehr zu hause bleiben, eine Tasse Kaffe in der Stadt trinken, oder mal auf den Markt gehen und nicht auf Hilfe angewiesen sein !

m Alter lässt die Mobilität oft nach. Vielen älteren Menschen fällt es schwer, längere Strecken zu Fuß zurückzulegen. Damit sie nicht in den eigenen vier Wänden gefangen sind und weiterhin selbstständig leben können, gibt es praktische Hilfsmittel für den Alltag.

Mit einem Elektromobil sind Arztbesuche, Einkäufe und kleine Ausflüge auch für ältere Menschen möglich, die nicht mehr gut zu Fuß sind. Die meisten Elektromobile verfügen über genug Stauraum für alltägliche Einkäufe und bieten ausreichend Reichweite für Ausflüge in die Stadt. Wie schnell das Gefährt sein soll und welches Gelände es bewältigen muss, hängt von Ihren Lebensumständen und Interessen ab. Überzeugen Sie sich in einem eigenen Test von dem Komfort eines Elektromobil-Test.

Der kleine Listo für unterwegs ganz groß

Der listo bietet höchsten Fahrkomfort auf kleinstem Raum. Vollwertige Federelemente (Gasdruck- und Stahlfeder-Dämpfer), große Räder für guten Geradeauslauf und Hindernisüberwindung sowie ein Wenderadius von nur 120 cm machen diesen Scooter zu einem kleinen Allrounder, In- wie Outdoor. Er lässt sich mit wenigen Handgriffen in vier Komponenten zerlegen und problemlos verstauen -z.B. in jedem größeren Kofferraum eines Autos. Der Listo ist damit der ideale Reisebegleiter.

Der Listo bietet höchsten Fahrkomfort auf kleinstem Raum. Vollwertige Federelemente und große Räder sorgen für guten Geradeauslauf und Hindernisüberwindung. Im Handumdrehen in vier handliche Teile zerlegt ist er der ideale Reisebegleiter. Auch mit Licht erhältlich.

Der Maxi-Scooter carvo

Der Maxi-Scooter carvo bietet Ihnen ein beleuchtetes LCD-Multifunktions-Display,
einen konturierten Komfortsitz und die sportliche 8-Zoll-Alufelgen in vier verschiedenen
Designs. Mit seiner hohen Motorleistung erreicht er 13,5 km/h und ermöglicht Ihnen bis
zu 40 km lange Spritztouren. Der Scooter für Genießer – mit Komplett-Austattung: Hinterachse mit extralangem Federweg, Vorderachse mit Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung und Feder-Dämpfer-Einheit, beleuchtetes LCD-Multifunktions-Display, konturierter und voll verstellbarer Komfortsitz, Sport- Breitreifen auf 8-Zoll-Alufelgen, die es in vier verschiedenen Designs gibt, und nicht zuletzt stromsparende LED-Rundum-Sicherheitsleuchten.
Angetrieben von einer DIETZ High-Line Hochleistungsbatterie erzielt der carvo 13,5 km/h Spitze und ermöglicht Ausflüge von bis zu 40 km Länge. Auf den Punkt gebracht: Der carvo ist die neue Definition von Mobilität.

BECHLE_Clip_carvo

Agin 6 und 10 Km/h

Der kompakte 6 und 10 Km/h, wendige und sehr komfortable Agin mit hoher Manövrierfähigkeit und ca. 22 km Reichweite sorgt für beste Mobilität im Alltag. Die Geschwindigkeit lässt sich stufenlos regulieren und über die ergonomisch geformten Wippen leicht dosieren. Ein drehbarer Kapitänssitz zum bequemen Auf- und Absteigen gehört ebenso dazu wie die komplette Sicherheitsausstattung

Alvaro maxi

Der 15 Km/h leistungsstarke AlvaroMaxi für hohe Belastungen verfügt über eine ebenso hochwertige wie moderne Ausstattung. Sein ergonomisch geformter Lenker und die Verstellbarkeit des bequemen Sitzes ermöglicht eine optimale Sitzposition. Mit der LCD-Anzeige hat man alle entscheidenden Informationen immer vor Augen. Ein drehbarer Komfortsitz sorgt in Verbindung mit abklappbaren und in der Breite verstellbaren Armlehnen für unbeschwertes Fahrvergnügen. Mit der optionalen Gel-Batterie mit 98Ah und dem Batterieladegerät mit 12A Ladestrom kann eine maximale Reichweite erreicht werden.

Max. Belastbarkeit (kg)227

Bechle Varga

Die 10 km/h-Version des agilen City-Scooters – ausgestattet wie die Version
mit 6 km/h – wird den Fahrerinnen und Fahrern Freude bereiten, die gerne
zügig unterwegs sein möchten, ohne dabei auf den Fahrkomfort verzichten zu
müssen.Seine geringen Abmessungen und seine leichtgängige Lenkung machen den varga zu einem besonders eleganten Kurvenflitzer. Dafür sorgt die Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung mit Feder-Dämpfer-Einheit an der Vorderachse. Zusätzlich zum Scheinwerfer befinden sich stromsparende LEDs am varga, die Rundum-Sicherheit schaffen – im wahrsten Sinn des Wortes. Hinzu kommen das LCD-Multifunktions-Display sowie der superbequeme Sitz, der sich auf die individuelle Beinfreiheit und Körpergröße horizontal stufenlos einstellen lässt. Zwei Batterievarianten bieten Reichweiten bis zu 37 km.

Einige Elektromobil haben wir immer auf Lager

Elektroroller mit 25 Km/h und 60 Km Reichweite

Als Quad oder Trike

Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz für Elektromobile

Für Fahrzeuge die eine maximal Geschwindigkeit von 15 Km/h erreichen benötigen Sie keine Fahrerlaubnis.

Eine Anmeldung bei der KFZ-Stelle ist nicht notwendig, wohl aber bei Fahrzeugen ab 10 Km/h ein Versicherungskennzeichen. Das jährlich wechselnde Kennzeichen in unterschiedlichen Farben ist Versicherungsnachweis und Anmeldung in einem.

Für Fahrzeuge die eine Geschwindigkeit von 25 Km/h erreichen, benötigen Sie eine Mofa Prüfbescheinigung, die ab 15 Jahren erworben werden kann.

Personen die vor 1965 geboren sind, dürfen die  Elektromobile  ganz ohne Fahrerlaubnis fahren.

Wer ein Auto oder Motorrad-Führerschein hat braucht keine weitere Fahrerlaubnis.