Impressum

Sanitätshaus Rohde  –  45721 Haltern am See  –  Lippstraße 22

Geschäftsführer :    Adelheid Rohde

ID – Nr…De.:           212 809 737

IK – NR.:                 330 552 996

Handelsregister Nr.:  HRA 3587

HWK  Münster Amtsgericht Gelsenkirchen

Wir möchten darauf hinweisen das auf unseren Internet-Seiten keine persönliche Daten erhoben werden ! Externe Links Alle Links auf externe Seiten wurden von uns bei Erstellung der Seite sorgfältig geprüft. Mögliche Rechtsverstöße waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Allerdings haben wir keinen Einfluss auf die Inhalte verlinkter Seiten, hierfür ist der jeweilige Dienstanbieter verantwortlich. Sollten rechtswidrige Seiten über die Hyperlinks abrufbar sein, bitten wir um eine Mitteilung an klaas(at)reha.services Wir werden dies dann überprüfen und die Links ggf. entfernen.

Information für den Betroffenen nach Artikel 13 DSGVO Wir, die Firma Sanitätshaus Rohde, Inh. Adelheid Rohde e.K., informieren Sie nach Artikel 13 der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gerne und ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur noch „Daten“ genannt). Durch die EU DSGVO sind uns einige sinnvolle Pflichten auferlegt, um den Schutz Ihrer Daten bei der Verarbeitung sicherzustellen. Diese Pflichten erfüllen wir gerne. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Zweck der Verarbeitung Die Verarbeitung Ihrer Daten sind zur Abwicklung der Vertragsleistungen notwendig. Wir verarbeiten Ihre Daten zu folgenden Zwecken. Nach Artikel 6 Abs. 1 b) der DSGVO auf der Basis des mit Ihnen geschlossenen Vertrages:Erfüllung von Vertragsleistungen Zahlungsabwicklung Lieferung vertraglich bestellter Produkte und Leistungen Übermittlung Ihrer Adressdaten an Logistikunternehmen für die Warenlieferung Übermittlung in Drittländer findet nicht statt Nach Artikel 6 Abs. a) der DSGVO auf der Basis der von Ihnen gegebenen Einwilligung:Dauer der Verarbeitung Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung unseres Vertrages oder geltender Rechtsvorschriften sowie der Pflege unserer Beziehung zu Ihnen erforderlich ist. Geschäftliche Unterlagen werden entsprechend den Vorgaben des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung höchstens 6 und 10 Jahre lang aufbewahrt. Solange Sie nicht widersprechen, werden wir Ihre Daten zur Pflege und Intensivierung unserer vertrauensvollen Geschäftsbeziehungen zu beiderseitigem Vorteil nutzen. Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten und Fristen entgegenstehen. Ihre Rechte als betroffene Person Nach der DSGVO haben Sie das Recht auf: Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich) Widerspruch gegen die Verarbeitung Datenübertragbarkeit Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft Beschwerde bei der Datenschutz-AufsichtsbehördeDie zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist in Ihrem Bundesland. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie im Internet unter: http://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

DIN EN ISO 13485


Qualitätsmanagementsysteme im Gesundheitswesen

Medizinprodukte, die nicht serienmäßig hergestellt und nach schriftlicher Verordnung eigens für einen bestimmten Patienten hergestellt werden, sind Sonderanfertigungen und entstehen im Sanitätsfachhandel sowie in der Orthopädie-Technik und Rehatechnik

Die Deutsche Gesellschaft zur Präqualifizierung im Gesundheitswesen (DGP®) bescheinigt hiermit, dass auf Ihren Antrag vom 26.06.2017

mit dem/r fachlichen Leiter/in für folgende Versorgungsbereiche

Adelheid Rohde

02A, 02AR, 04AR, 04BR, 05A5R, 05B5R, 05CR, 07A, 07AR, 08AR, 08BR, 09A, 09AR, 10AR,
10BR, 11B, 11BR, 14D, 14DR, 15A8, 15A8R, 17A4R, 17B8R, 17CR, 17E, 17ER, 18AR,
18BR, 19AR, 19B8, 19B8R, 20CR, 20ER, 21B, 21BR, 22A8R, 22B8R, 23A3R, 23B3R,
23C3R, 23D3R, 24CR, 28AR, 29A, 29AR, 31CR, 32AR, 33AR, 99AR, 99CR, 99DR, 99ER

das Präqualifizierungsverfahren gem. § 126 Abs. 1 a SGB V erfolgreich abgeschlossen hat.

Zertifikat-Registrier-Nr: 00004328, Zertifikat gültig bis 09.07.2022, Zertifizierung gültig ab 10.07.2017

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte weiter geholfen zu haben. Falls Sie nähere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung oder fragen Sie in Ihrer Aufsichtsbehörde nach.